Neben unseren eigenen Projekten arbeiten wir auch eng mit anderen Gruppen und Organisationen zusammen. Klick doch auch mal auf deren Website rein:

Das Öko-Sozial-Projekt Augsburg ist aus einer Initiatiative von Aktiven des AK Klima, Ernährung und Energie von Attac-Augsburg entstanden. Wir wollen die Kritik an der kapitalistischen Globalisierung mit der Entwicklung von konkreten Alternativen ergänzen. In dieser Absicht arbeitet unser Projekt eng mit den verschiedenen Arbeitskreisen von Attac-Augsburg zusammen.

Das unahängige Musik-Label will Musik, Musiker und Kultur fördern. Dabei ist kultureller Austausch wichtige Grundlage. Seit Oktober 2015 produziert faya monkey in verschiedenen home Studios und stellt Musikern kostenfrei verschiedene Leistungen von Aufnahme bis zum Vertrieb zur Verfügung. Musiker von faya monkey treten auch immer wieder bei Festen und Veranstaltungen des Öko-Sozial-Projekts auf.

  • Luana

Eine Schule, deren Alltag von Demokratie und Mitbestimmung geprägt ist. Die "freie, demokraische Schule" setzt auf ein eigenes pädagogisches Konzept. Lernen ohne Klassen und Noten. Schüler mit eigener Verantwortung. Leherer, die unterstützen und begleiten. Eine ganz andere Schule…

  • Unser Haus

Jenseits vom herrschenden Immobilienmarkt soll ein eigenes Projekt verwirklicht werden. Bezahlbarer Lebens- und Wohnraum soll auf der Basis von Selbstverwaltung und Solidarität aufgebaut werden. Um das Projekt nach vorne zu bringen gibt es die Möglichkeit einer sinnvollen Geldanlage.