Workshop zu zivilem Ungehorsam

Eingetragen bei: Uncategorized | 0

Einladung zum Workshop mit Hanna PoddigHanna_Poddig_2013_bei_Areva_Blockade_Schranke
Thema: Ziviler Ungehorsam

Hallo liebe Aktivist*innen und welche die es werden wollen. Vielleicht habt ihr es schon gehört, am 1.03.2017 wird das Öko-Sozial-Projekt im Grand Hotel einen Film namens Projekt A vorführen.

Zu diesem Anlass haben wir Hanna Poddig eine Vollzeit Aktivistin und Mitwirkende des Filmes eingeladen.
Nachdem wir durch den Film vielleicht etwas Ideen und Energien gesammelt haben, möchten wir am 02.03.2017 einen Workshop veranstalten. Hanna hat zu diesem Thema schon viel Erfahrung gesammelt und ist auf verschiedene Weise als Aktivistin unterwegs.

Ziel des Workshops ist es, zu lernen wie man sich selbst eine Stimme verschafft, gewaltfreien Protest ausübt und etwas verändern kann.
Es reicht nicht nur eine Demo zu besuchen, sondern es müssen auch andere Aktionsformen gewählt werden, besonders müssen wir alternative Strukturen aufbauen.

Eingeladen sind alle egal ob mit oder ohne Erfahrung, wichtig ist nur, du möchtest dich aktiv am Zusammenleben der Menschen beteiligen.
Alles andere wird sich dann entwickeln und wenn's gut läuft können wir ja auch gleich eine konkrete Aktion planen und umsetzen.

Stattfinden wird das Ganze am 02.03 in der Weißen Gasse 3.
Die Uhrzeit wäre für 17 Uhr angedacht, solltet ihr aber erst später Zeit haben, lasst es uns in der E-Mail wissen.

Wir möchten eine angenehme Atmosphäre schaffen darum, bring doch was zum Teilen (Essen/Trinken) mit.
Das Ganze soll für alle Interessierten zugänglich sein, Spenden sind willkommen, aber nicht zwingend erforderlich.

Damit wir wissen wie viele Leute kommen Bitte eine kurze E-Mail an: oekologiker[ät]posteo.de

Hinterlasse einen Kommentar